Referendare

Coaching für ostallgäuer Referendare.

Grundschule Roßhaupten
 

Bei einem sehr überzeugenden Vortrag über die Wirkung von Mimik und Körpersprache habe ich Herrn Stefan Grassmann kennengelernt. Sofort habe ich ihn für ein Coaching für ostallgäuer Referendare im Bereich Grundschule eingeladen.

Die Durchführung war genauso professionell wie spannend. Herr Grassmann hat nach einer lebendigen Einführung in Körpersprache und Wirkung, Rollenspiele zum Thema Umgang mit herausfordernden Eltern angeboten. Das hat er genauso authentisch wie einfühlsam mit den Referendaren umgesetzt. Mal spielte er sehr fordernde, mal sehr zurückhaltende oder auch überlebendige Typen. Die Referendare konnten sehr viel Lernen über Spiegeltechnik, Rhetorik und Umgang mit der unterschiedlichen Motivation der Eltern. Da Herr Grassmann flexibel die Rollen tauschte und spontan vom Erzieher zum Lehrer wechselte, konnte man die Lösungsmöglichkeiten direkt vor Augen sehen und verstehen. Für die Lehramtsanwärter/ -innen erwies es sich als äußerst gewinnbringend, verschiedene Gesprächssituationen unter so professioneller Anleitung zu spielen und analysieren, sowie die Wirksamkeit kleiner Veränderungen im eigenen Verhalten zu spüren. Für die Gruppe war dieser Vormittag insgesamt sehr kurzweilig und humorig. Eine äußerst wirkungsvolle Erfahrung, die ich noch vielen Referendaren und Lehrern wünsche.

Erika Strobel, Seminarrektorin